Wie man SEMRush verwenden kann, um Konkurrenten zu domieren

Es gibt Tausende von SEO-Tools und je nachdem, was Ihre Vorstellungen und Ziele sind, wird sich das Tool, das Sie verwenden werden, je nach Ziel und Stil ändern.



Ein SEO-Tool, das Ihnen helfen kann, Ihre Konkurrenz zu verstehen und Ihnen einen Einblick in die Entwicklung einer Strategie geben kann, mit der Sie diese dominieren können, ist SEMRush.

Wenn es darum geht, die Suchlandschaft zu beherrschen, ist eine Wettbewerbsanalyse wichtig. Sie müssen

  1. Die Konkurrenz im Auge behalten
  2. Ihre Stärken und Schwächen verstehen.
  3. Aber am wichtigsten ist die Wettbewerbsanalyse, um Ihnen einen Einblick zu geben, wie Sie Ihre eigene Strategie verbessern können.

Als Ergebnis werden wir über SEMRush sprechen und wie Sie es nutzen können, um Ihre Konkurrenten zu dominieren und Ihre SEO-Strategie zu verbessern.

Was ist SEMrush?

 

SEMRush ist ein wettbewerbsfähiges Analysetool, das Ihnen wichtige Metriken über Ihre Konkurrenz liefert. Es gibt zwei Arten von Konten. Die kostenlose oder Probe-Account gibt Ihnen die wichtigste Informationen, während Sie mit dem bezahlten Konto, Zugriff auf die vollständigen und umfassenden Daten Ihrer Konkurrenten haben: welche Keywords zu ihnen führen und welche Art von Backlinks sie haben. Sie können Ihren Einstellungsfilter auch so anpassen, dass Sie die Ergebnisse je nachdem, welche Google-Domain Sie durchsuchen möchten, personalisieren können.

NB: Da zum Zeitpunkt des Schreibens keine Möglichkeit besteht, eine. ng Domain zu erkunden. Sorry Leute, wenn ihr das hier lest, aber ihr könnt immer noch die Standardeinstellung verwenden, um euren Konkurrenten zu analysieren.

 

Wie Sie SEMrush verwenden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, SEMrush zu verwenden. Ihre erste Strategie hängt von Ihrem Fokus ab. Da mein Fokus Organic SEO ist, achte ich in der Regel auf das Organic, Keyword und Backlinks Recherche-Tab.

Bevor wir beginnen, müssen Sie einige wichtige SEMRush-Terminologien kennen:

SE Keywords: Die Gesamtzahl der Keywords, die Nutzer über Google auf die Website bringen.

SE Traffic: Der Gesamtverkehr, der auf die Website gebracht wurde.

Cost: Schätzpreis des Organic Keywords. Dies bedeutet den Betrag, den Sie über Google AdWords ausgeben werden, wenn Sie auf die (SE) Keywords bieten.

Ads Keywords: Keyword die Website kauft über Google adwords

Ads Traffic: Die Gesamtzahl der Besucher, die über Google Adwords auf die Website gelangt sind.

Ads Traffic Price: Schätzung des monatlichen Betrages, der auf Google AdWord ausgegeben wird.

Lassen Sie uns nun SEMRush nutzen, um unseren Konkurrenten zu verstehen und vielleicht sogar zu vernichten.

Organic tab

  1. Holen Sie sich eine Liste Ihrer Top-Konkurrenten. Sie können eine schnelle Google-Suche mit Ihrem Ziel-Keyword durchführen oder, wenn Sie bereits wissen, wer Ihre Konkurrenten sind, (ich wette, Sie sollten dies zu Beginn Ihrer SEO- Planungsphase getan haben), geben Sie einfach ihre URL in die Explorer-Leiste ein.

Als Beispiel werde ich aisleperfect.com  verwenden ( Diese Webseite wird nur zur Anschauung verwendet).

 

  1. Klicken Sie auf den Suche Button
  2. SEMRush holt das Ergebnis für die Domain wie unten gezeigt

 

 

 

Das Ergebnis zeigt Ihnen alles, was Sie über Ihren Konkurrenten wissen müssen. Sie können nun die Abschnitte, für die Sie sich interessieren, ansehen. Wie oben erwähnt, werden wir einen Blick auf den Organic und Backlink Tab werfen und versuchen, das Ergebnis zu analysieren.

Organic Tab

 

Klicken Sie den Organic

 

 

Die Organic Position gibt Ihnen einen schnellen Überblick über die Keywords, die die Besucher auf die Website Ihres Mitbewerbers bringen, das Keyword-Volumen, den Anteil des Traffics, den die Website als Ergebnis dieses Keywords erhält, basierend auf der besetzten Position, der URL auf der Seite Ihres Mitbewerbers und der SEO-Konkurrenz (das ist die Anzahl der Organic-Resultate, die für dieses Keyword angezeigt werden).



Was können Sie mit diesen Informationen tun, um Ihre Wettbewerber zu dominieren?

 

Ordnen Sie das Ergebnis nach Volumen an, um Ihnen das Keyword zu zeigen, mit dem der höchste Traffic auf die Seite Ihres Mitbewerbers geleitet wird, oder Sie können alternativ auch nach dem Resultat-Tab sortieren. Wenn die Anzahl der Ergebnisse in diesem Tab gering ist, bedeutet dies, dass das Keyword wenig Konkurrenz hat. Dies ist die Art von Keyword, auf das Sie abzielen sollten.

Keyword Research Tab

Manchmal möchten Sie Ihre Wettbewerbsanalyse nicht mit einer URL beginnen. Manchmal möchten Sie mit einem Keyword beginnen, das Ihnen vorschwebt. SEMRush kann Ihnen auch genügend Details geben, damit Sie entscheiden können, ob das Keyword es wert ist, ins Visier genommen zu werden.

 

 

 

Geben Sie Ihr Ziel-Keyword in den Such-Explorer ein. Ich verwende „Party Zubehör“ als mein Ziel-Keyword. Sofort sehen wir die Daten, die uns helfen können zu entscheiden, wie wir am besten an dieses Keyword herangehen. Das erste Ergebnis ist die Übersicht.

 

 

Dieser Tab zeigt:

  1. Organic Search Volumen
  2. Bezahlte Suchinformationen
  3. CPC Distribution landesweit
  4. Trends

Der nächste interessante Tab ist eine Zusammenfassung der „Phrase Match Keyword“, die perfekt für Anzeigen-Kampagnen ist. Sie können auch die verwandten Keywords verwenden, um Ihnen Ideen oder einen Ausgangspunkt für weitere Keyword-Recherchen zu geben.

 

 

 

Der letzte wichtige Tabulator im Layout des SERP für Ihr Ziel-Keyword, wo Sie folgendes sehen können

 

 

 

 

 

  1. Website, die das organische SERP dominiert – Das gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wer Ihre wirklichen Konkurrenten sind.
  2. Ads Copy, die die Serp dominiert – gibt Ihnen kreative Ideen für Anzeigentext.

 

Tab Backlinks

Backlinks ist ein sehr wichtiger Aspekt der SEO. Mit der richtigen Mischung aus Backlinks können Sie das Ranking einer Website verbessern, den Traffic und die Sichtbarkeit der Marke für eine Website erhöhen.

Das wissen Sie wahrscheinlich sowieso schon.

 

Schauen wir uns an, wie SEMRush Ihnen helfen kann, das Backlink-Profil Ihres Mitbewerbers zu verstehen.

  1. Geben Sie eine Website in den SEMRush-Such-Explorer ein
  2. Klicken Sie auf den Tab Backlink
  3. Klicken Sie Übersicht

 

Sofort erhalten Sie ein Ergebnis, das so aussieht.

 

 

 

 

 

Diese Ansicht zeigt uns sofort

  1. welche Gesamt Backlink die Zielwebsite hat
  2. und die Verteilung des Backlinks. Aus dieser Sicht sieht man, dass die Webseite viele Links zu Bildern hat (wandernde Gedanken nehme ich an)
  3. Art des Links – Folgen Sie dem Link oder folgen Sie ihm nicht. In der Link Building Welt, Do-Follow-Links sind die Creme de la Creme des Link-Building, aber wer sagt, dass ein No-Follow-Link schlecht ist. Wenn die Do-Follows schwer zu bekommen sind, dann beginnen Sie mit dem No-Follow-Link.

 

Das zweite Segment in der Backlinkübersicht zeigt Ihnen die TLD-Distribution und die Länder, in die Sie verweisen.

 

 

 

Mit diesen Informationen können Sie die TLD auswählen und herausfinden, wie Sie Links von ihnen erhalten.

 

Schlussfolgerung:

SEMRush ist ein leistungsfähiges Werkzeug, das Ihnen ein Live-Update darüber gibt, wer Ihre Konkurrenten für ein bestimmtes Keyword sind, was sie bisher gemacht haben und Ihnen hilft, eine Strategie zu entwickeln, um sie für sich zu erobern.

Genug geredet! Kommen wir zu dem, was wir am besten können:“Dominieren der SERP-Landschaft“.

.

Die folgenden beiden Tabs ändern den Inhalt unten.



What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Comments

Schreibe einen Kommentar

Loading…

8 Strategien für effektive Shopify Produktseiten

ReferralCandy – Einfacher aber genialer Traffic Driver